Mitglied kann Jeder werden, ob Kind , Jugendlicher oder Senior, ob Weiblein oder Männlein, es muß Interesse am sportlichem Schießen und Disziplin im Umgang mit Mensch und Waffe gegeben sein

Schüler aus dem Vogtland und Gäste aus Polen bei gSchießübungenemeinsamen

Später,nach einjähriger Zugehörigkeit, besteht die Möglichkeit, bei entsprechender Zuverlässigkeit nach den Gesetzen der Bundesrepublik Deutschland (zB. kein Führerscheinentzug, keine gültige Eintragung im polizeilichen Führungszeugnis), eine Sachkundeprüfung abzulegen und bei Volljährikeit die Berechtigung zum Erwerb einer Waffenbesitzkarte zu erlangen.

Senioren aus Berlin unter Anleitung vom erfahrenen Schützenbruder Rudi Trommer bei altersgerechtem Anschlag auf der 50m-Bahn für Langwaffen. Gezielt wird hier auf Biathlonklappscheiben, sonst auf kreisrunde Wettkampfscheibe in einer Scheibenwechselanlage.

Langwaffenstand, mit 10 Bahnen über 50m sowie zwei Biathlonanlagen mit Klappscheiben

Erwerbsscheinfreie Waffen, wie Luftdruck- und CO2 Waffen sowie Sportbögen und scharfe Kurz- und Langwaffen, stehen Neumitgliedern entsprechend der Altersanforderungen nach dem Waffengesetz zu Trainings- und sportlichen Freizeitzwecken, zur Verfügung.

Auch Gäste können gegen Stand- und Versicherungsgebühren und einer eventuellen Waffenausleihgebühr zu den angegebenen Öffnungszeiten am Schießbetrieb teilnehmen

Nach den abgearbeiteten Tagesordnungspunkten der Mitgliederversammlung, kommt es immer zu einer gemütlichen Runde unter den Mitgliedern

Unser Clubhaus, mit Vereinszimmer, Kantinenbewirtschaftung

Für Gastschützen mit eigenem Schießstand, gelten ermäßigte Preise

Gebühren: pro Stunde,

Langwaffe 5,00 €,

Pistolenstand mit Seilzug- und Duellanlage 8,00 €,

Bogenstand 5,00 €.

Tagesversicherungskarte 1,00 €

 

Leihgebühren für Kurz- und Langwaffen: 5,00 €/Stunde

KK- Sportgewehr und Repetierer mit Zielfernrohr, oder offener Visierung.

Pistolen in den Kalibern .22lr; 9mm Para; .45ACP; 4mm Flobert

Revolver in den Kalibern .22lr; 38spez; .357magnum

 

 

Pistolenstand mit vier Seilzuganlagen und drei Duellanlagen, für Kurzwaffen bis zu 1.500 Joule Mündungsenergie